Yogaschule Petra Quast

Yoga ist ein Erfahrungsweg, mit seinem Ursprung in Indien vor mehr als 2 Jahrtausenden, der in den letzten 100 Jahren seinen Siegeszug um die Welt gemacht hat. In seiner Gesamtheit ist Yoga sehr vielfältig. Der von mir gelehrte Yogastil entspricht dem YinYoga.

 

Halt inne - schaue - höre - nimm wahr was geschieht!

Dieser Satz beschreibt sehr gut meinen eigenen individuellen Unterrichtsstil, den ich durch die Erfahrung mit mir und meinen SchülerInnen entwickelt habe.

Durch eine ganzheitliche Sichtweise führe ich verschiedene Methoden zusammen, um für die Menschen das zu finden, was sie im Moment gerade benötigen.

 

YinYoga ist ein achtsamer Weg zu sich selbst, es geht eher ruhig zu, die Bewegungen sind daher langsam. YinYoga ist auf die Muskelentspannung ausgerichtet und wirkt positiv auf Faszien, Bindegewebe, Bänder, Sehnen und Gelenkkapseln. Der Körper wird vitalisiert und regeneriert sich bis in die kleinsten Zellen hinein. Durch erkennen, annehmen, loslassen und Hingabe findet man zu innerer Kraft, Energie, Frieden, Freude und heiterer Gelassenheit!

 

Es ist mir in meinem Unterricht wichtig, auf jeden einzelnen Menschen einzugehen. Ich unterstütze die Menschen, sich besser kennen zu lernen, den Körper zu verstehen und den Zugang zu ihrer inneren Mitte zu finden.

 

In kleinen Gruppen gehe ich zu Beginn einer Stunde auf jeden Einzelnen persönlich ein, um so ein Gruppengefühl zu schaffen, bei dem sich alle TeilnehmerInnen angenommen und willkommen fühlen. Es ist mir wichtig immer einen Themeneinstieg zu wählen, bei dem wir uns auf uns selbst besinnen. So kann man dem Körper die Möglichkeit geben, innerlich zur Ruhe zu kommen und ihm die Elastizität und Ausgeglichenheit zu geben, die er in unserer Zeit so dringend braucht.

 

Unterrichtszeiten:   Di - Fr: 9.00 - 10.30    Mo: 18.00 - 19.30    Di: 19.30 - 21.00    Mi: 14.00 - 15.30

Einstieg jederzeit möglich - nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Halt inne - schaue - höre - nimm wahr was geschieht ! Das ist YOGA !